Seelenpfad der Weisheit

 

Der Pfad der Weisheit ist Teil des Seelenpfades im Medizinrad, der im Osten liegt und in Richtung Westen zum Zentrum des Medizinrades – und damit auch zur Quelle und sich selbst – führt. Er ist der fünfte Seelenpfad des Medizinrades, der zweite Seelenpfad des Ostens und dem 29. Stein im Medizinrad.

Stein-Nr.
Ziel
Jahreszeit
Farbe
Pfadname
29
Gelehrtheit
Frühling
Jadegrün
Weisheit

Der Pfad der Weisheit

Die Eule spricht über die Weisheit zu Ihnen, wenn Sie wissen möchten, wo Ihre körperlichen Grenzen sind. Körperliche Weisheit ist umfassendes Verständnis der Funktionen Ihres Körpers sowie des Lebens als Ganzes. Rufen Sie die Eule wenn Sie bereit sind, innerlich zu reifen.

Eulen sind nachtaktive Vögel mit großen runden Augen, einem exzellenten Gehör und einem sehr gut ausgeprägten Sehsinn. Eulen sehen nachts in der Dunkelheit genauso scharf, wie Adler tagsüber bei Tageslicht, weshalb sie bei vielen Indianerstämmen auch Adler der Nacht genannt werden. In vielen Kulturen gelten Eulen auch als Träger der Weisheit, Botschafter, Vermittler und Lehrer.

Die Fähigkeit der Eule in der Dunkelheit zu jagen und am Tag zu schlafen bedeutet als Signatur, dass die Eule mit der Anderswelt und Geistern in Kontakt steht. Es bedeutet gleichzeitig jedoch auch, dass die Eule über eine enormes Wissen über andere Welten und andere Wesen verfügt, mit dem sie nicht hausieren geht. Vieles, was die Eule während der Nacht erlebt bleibt ihr Geheimnis und so Manches, was man der Eule in der Dunkelheit an vertraut, kommt nicht ans Tageslicht.

Der Seelenpfad der Weisheit zeigt uns, dass Weisheit auch Schweigen bedeutet und manche Geheimnisse, Legenden oder Mysterien besser verborgen bleiben.

Tier
Mineral
Pflanze
Element
Position
Hüter des Geistes
Elementklan
Jade
Salbei
Feuer
Mittlerer Osten