Krafttier Schmetterling - Wandlung & Transformation

Lebensraum


Der Schmetterling ist ein Insekt, das aus der Verpuppung einer Raupe entsteht und in nahezu allen gemäßigten und tropischen Klimazonen der Welt vorkommt, weshalb der Schmetterling auch auf der Arktis und Antarktis fehlt. Die bekanntesten, bei uns heimischen Arten sind das Tagpfauenauge und der Zitronenfalter.

Krafttier SchmetterlingMythologie

In vielen Kulturen sieht man im Schmetterling die auferstandenen Seelen der Toten, weshalb der Schmetterling vielerorts als Symbol der Wiedergeburt und Unsterblichkeit gilt. Bei den Indianern verkörpert der Schmetterling den Geist eines Verstorbenen, der jeden, von dem er gesehen wird, daran erinnern soll, dass das Tod nicht das Ende, sondern der Anfang eines neuen Lebens ist. Er soll die Angst vor dem Tod nehmen und den Übergang leichter machen. Es heißt in diversen Volksglauben und Mythen deshalb auch, dass die Verstorbenen in der Form eines Schmetterlings teilweise noch über die Lebenden wachen und hin und wieder bei Ihnen vorbeischauen und nach dem Rechten sehen sollen. Wann immer man also einen Schmetterling sieht, darf man sich daran erinnern, dass sie Botschafter der jenseitigen Welt sind, die uns unsere Sorgen & unseren Kummer nehmen wollen.

Schmetterling – Medizin

Flattert der Schmetterling zu Ihnen ins Leben, dann möchte er Ihnen Leichtigkeit, Freude und Verspieltheit schenken. Sie haben sich viel zu lange den schweren Dingen gewidmet, die Sie nach unten gezogen oder auf der Erde festgehalten haben, anstatt Sie zu beflügeln und an andere Orte oder zu anderen Menschen zu bringen. Das Krafttier Schmetterling kommt deshalb jetzt zu Ihnen, um Ihnen die Leichtigkeit des Seins zu vermitteln und Ihnen dabei zu helfen, unnötigen Ballast abzuwerfen, damit Sie wieder leicht genug sind, um abzuheben, Ihre Flügel auszubreiten und Ihre Freiheit zu genießen. So wie sich auch die Raupe verpuppt und als Schmetterling auf die Welt zurückkehrt, so sollen auch Sie sich verpuppen, einen Schlusstrich ziehen und ein neues, unbeschwertes Leben anfangen. Der Schmetterling als Krafttier macht Sie aber auch auf die Kleinigkeiten des Lebens und auf das Geheimnis der Einfachheit aufmerksam, die beide große Macht und Freude in sich bergen. Erkennen Sie mit Hilfe des Schmetterlings als Krafttier, wie facettenreich das Leben ist und in wie vielen Farben es glänzt, schimmert und schillert. Es gibt mehr, als das Auge sieht und das Krafttier Schmetterling hilft Ihnen dabei, das sehen zu können, was Ihren Augen bisher verborgen blieb. Haben Sie erst einmal den Reinigungs- und Erneuerungsprozess des Schmetterlings durchlaufen, fühlen Sie sich wie neu geboren, haben ein anderes Lebensgefühl und können mit mehr Zuversicht und Hoffnung zu neuen Taten schreiten. Folgen Sie dem Schmetterling, wenn Sie wollen, dass Ihre Seele erwacht, Sie nicht länger auf der Stelle verharren, neue Welten erkunden und neue Wesen kennen lernen wollen!

 

Traumdeutung

Fliegt ein Schmetterling durch ihre Träume, dann möchte er Ihnen den Abschied erleichtern und Ihnen sagen, dass es Zeit ist, die alten Ufer zu verlassen und zu Neuen aufzubrechen. Er symbolisiert aber auch die Sehnsucht den Träumenden nach Freude, Unbeschwertheit und Leichtigkeit, was meist auf kürzlich erlebte schwierige Lebensphasen zurückzuführen ist.

Sonstiges

Im Medizinrad und Indianischen Horoskop gibt es den Schmetterlingsclan, dem die Tierkreiszeichen Otter, Hirsch und Rabe zugeordnet sind. [Weiterlesen…]