Krafttier Pinguin - Familiäre Verbundenheit

Lebensraum

Der Pinguin ist ein flugunfähiger Wasservogel, der hauptsächlich in der Antarktis zu finden ist. Hin und wieder findet man ihn sogar auch an den Küsten Südafrikas, Südamerikas und Südaustraliens. Sowohl auf der australischen Insel „Fraser Island“, die zum Bundesstaat Queensland gehört und die größte Sandinsel der Welt ist, als auch auf der kleinen Insel „Phillip Island“, die zum Bundesstaat Victoria gehört, kann man regelmäßig die Pinguine und ihre Wanderungen und Paraden bestaunen.

Krafttier PinguinMythologie

Leider ist nichts über Pinguine in der Mythologie bekannt, außer die Annahme, dass sie für einige Menschen das Symbol der Dualität (Yin-Yang) präsentieren.

Pinguin – Medizin

Watschelt der Pinguin als Krafttier in Ihr Leben, so überingt er Ihnen die Botschaft, dass Familiensinn in Ihrer aktuellen Lebensphase gefragt ist und Sie nur durch innige Verbundenheit mit sich selbst, der spirituellen Welt, Ihrer Familie und Ihren Freunden die aktuelle Lebensphase meistern können. Nur durch emotionale Nähe und Teamfähigkeit werden Sie es durch eisige und karge Zeiten schaffen. Sie müssen jetzt mit Ihren Verbündeten eng zusammenrücken und sich mit Gleichgesinnten zusammentun, damit Sie Teil einer starken Gemeinschaft werden, der so schnell nichts anhaben kann. Und so will das Krafttier Pinguin auch auf Themen wie Gemeinschaftssin, Ordnung, Disziplin und Zusammenhalt aufmerksam machen.

Als Tier, das sowohl zu Lande, als auch zu Wasser leben kann, verbindet der Pinguin als Krafttier die emotionalen Welt mit der rationalen Welt und bringt Gefühle und Verstand in Einklang. Doch prüfen Sie die Gemeinschaft oder die Menschen vorher genau, bevor Sie sich mit Ihnen verbinden und werfen Sie einen Blick auf die sozialen Strukturen. Wo finden Sie sich wieder? Was geht Ihnen gegen den Strich und wo fühlen Sie sich unterdrückt und bevormundet? Der Pinguin als Krafttier lässt Sie einen Blick auf Verbindungen werfen, die zu zereißen drohen und möchte, dass Sie sich entscheiden, entweder das verbindende Band dieser Verbindungen entweder endgültig zu zerschneiden oder zu reparieren. Es gibt Einiges zu tun in Ihrem privaten, als auch beruflichem Umfeld und das Krafttier Pinguin steht Ihnen jetzt zur Seite, um Sie selbst, als auch Ihre Freunde auf Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Respekt und Toleranz zu prüfen. Mag es auch noch so kalt sein, so vermögen Sie auch in einer emotionalen Eiszeit mit Hilfe des Pinguins als Krafttier für Ihre Familie und sich selbst da zu sein – ja das Krafttier Pinguin zeigt Ihnen sogar, wie Sie die Winterzeit für sich nutzen, sich selbst im Schneesturm einkuscheln und gefahrenlos auf dem Eis rutschen können, um schneller an Ihr Ziel zu gelangen.

Traumdeutung

Tauchen Pinguine in ihrem Träumen auf, so weisen sie meist auf einen bevorstehenden familiären Zuwachs hin. Das kann ein Kind, ein Parter oder ein Haustier sein. Ein Pinguin im Traum kann aber auch ein Hinweis darauf sein, dass man sich zur Zeit zum Wohl der Kinder sehr zurücknimmt und auf Einiges verzichtet. Als flinker Tauche weist ein Pinguin im Traumgeschehen aber auch auf die Auseinandersetzung mit der Gefühlswelt hin. Der Pinguin hilft beim Eintauchen in die Gefühlswelt unter der eisigen Oberfläche.

Sonstiges

Nichts bekannt.