Krafttier Kamel - Das Wüstenschiff

Lebensraum



Kamele sind  mit dem Lama als auch dem Alpaka verwandt und hauptsächlich in Asien beheimatet, aber auch in den Wüsten im Norden von Afrika anzutreffen. Es bevorzugt warme Temperaturen, trockenes Klima und karge Landschaften – was das Kamel natürlich zu einem idealen Wüstenbewohner macht.

Krafttier Kamel

Mythologie

In vielen arabischen Kulturen genießt das Kamel ein hohes Ansehen und symbolisiert Ausdauer, Gelassenheit und Ruhe. Auf Grund seiner besonderen Fähigkeit, eine große Menge Wasser (bis zu 100 Liter) auf einmal trinken und lange Zeit in seinen Höckern speichern zu können, ist das Kamel ein ideales Lastentier, wenn es Wüsten zu durchqueren oder lange Strecken zurückzulegen gilt. Die zusätzliche Eigenschaft des Kamels, darüber hinaus große Lasten aufzunehmen und über weite Entfernungen oder  unwegsames Geläde tragen zu können, verschaffte ihm den Namen “Wüstenschiff”. Kaum ein anderes Tier ist unter solch harten Bedingungen derart belastbar, bescheiden und ausdauernd. Kamele waren deshalb besonders in der Vergangenheit sehr wertvoll und ein Symbol der Anerkennung und Macht, weshalb man sie an große Herrscher, die man vereehrte, verschenkte. In der Bibel heißt es, dass der Pharao Abraham ein Kamel geschenkt haben, Joseph auf einem Kamel mit einer Karawane nach Ägpyten gereist und die drei Weisen aus dem Morgenland ebenfalls auf Kamelen geritten sein sollen.

Kamel – Medizin

Schreitet das Kamel gemächlich und gelassen durch Ihre Lebenskreise, dann will es Sie auf Ausdauer, Beharrlichkeit und Belastbarkeit aufmerksam machen. Möglicherweise sind Sie bei Etwas kurz davor aufzugeben oder umzukehren. Das Krafttier Kamel kommt jetzt deshalb zu Ihnen, um Ihnen Mut zuzusprechen und neue Kraft zu schenken, damit Sie auch den Rest des Weges schaffen. Ihre momentane Situation erscheint Ihnen womöglich wie eine irrsinnig lange Durstrecke, an deren Anfang Sie sich nicht mehr erinner können, weil er schon so lange her ist, und deren Ende Sie nicht sehen können, weil das Ziel so weit entfernt ist. Das Kamel als Krafttier schenkt Ihnen neue Kraft, füllt Ihren Energiespeicher wieder vollständig auf und begleitet Sie bis zum Ende des Durststrecke. Falls Sie sich schon zu sehr verausgabt haben, nimmt Ihnen das Kamel auch gerne Lasten ab oder trägt Sie ein Stück des Weges, denn es will, dass Sie Ihr Ziel unter allen Umständen erreichen. Mit dem Krafttier Kamel an Ihrer Seite wird die zu überwindende Durststrecke zwar nicht kürzer, aber erträglicher, weil Sie nicht mehr allein seinind, sondern einen Coach an ihrer Seite haben, der Sie immer wieder aufbaut. Das Kamel als Krafttier schenkt Ihnen die nötige Gelassenheit und Ruhe, damit Sie sich nicht von Ihrem Weg abbringen lassen und es schenkt Ihnen Durchhaltevermögen und Ausdauer, damit Sie all Ihre Ziele erreichen – egal wie lange oder beschwerlich der Weg bis dahin ist. Schreitet das Kamel als Krafttier in Ihr Leben, will es Sie also auf Ihrem Weg bestärken, auch wenn Sie das Gefühl haben, das sich gerade alles gegen Sie zu richten scheint. Mit Hilfe des Kamels als Krafttier lassen Sie sich auch nicht von Trugbildern, Täuschungen oder Fata Morganas beirren und können sämtliche Täuschungen als Solche entlarven. Als Lastentier zeigt Ihnen das Kamel aber auch, dass man sich nicht überladen darf und gut vorbereitet sollte, wenn man eine lange Wegstrecke ohne Zwischenstops vor sich hat. Man unterschätzt die Länge des Weges schnell, wenn man ihn anfangs euphorisch, forsch und siegessicher beschreitet. Lassen Sie es also von Anfang bis Ende lieber ruhig angehen und teilen Sie sich Ihre Kraft gut ein, dann kommen Sie auch ohne größere Probleme sicher ans Ziel.

Traumdeutung

Das Erscheinen eines Kamels im Traum macht auf die aktuelle Lebenssituation des Träumenden aufmerksam, die wahrscheinlich sehr von Bescheidenheit und Durchhaltevermögen geprägt ist. Der Träumende befindet sich wahrscheinlich nicht nur emotional, sondern auch materiell auf einer langen Durststrecke und hat das Gefühl nur langsam voranzukommen. Ein Kamel im Traum macht aber auch auf psychische oder physische Belastungen aufmerksam, die nicht alleine getragen werden sollten. Gleichermaßen bedeutet ein Kamel im Traum, dass man nach harter Arbeit und einer  langen Durststrecke belohnt werden wird und der Lohn die ganzen Anstrengungen wett macht.