Krafttierreise

Sei dankbar den Tieren, denn sie sind der Ursprung Deiner Kraft! (Indianische Weisheit)

Eine wunderbare indianische Weisheit, die beschreibt, was viele Menschen bereits wieder beginnen zu fühlen. Nahezu Jeder hat mindestens ein Tier, das ihn inspiriert und das ihn auf unerklärliche Weise magisch anzieht und mit dem man sich verbunden fühlt. Oftmals scheint es dafür keinen Grund zu geben und genau dort kommt Schamanismus ins Spiel. Viele Tiere von denen wir träumen, denen wir im Alltag begegnen oder zu denen wir uns seit langer Zeit verbunden fühlen haben eine Botschaft für uns. Im Schamanismus schreibt man den Tieren jedoch nicht nur eine besondere Bedeutung, sondern auch eine magische Kraft und spirituelle Tiermedizin zu – daher nennt man sie in Fachkreisen auch Krafttiere. Darüber hinaus begegnen Schamanen und schamanisch Praktizierende diesen Tieren meist nicht nur im echten Leben, sondern auch auf schamanischen Reisen in der nichtalltäglichen Wirklichkeit, wie die nicht sichtbare Anderswelt auch von der Foundation For Shamanic Studies genannt wird.

Die schamanische Reise zum Krafttier

Bär Es gibt viele Möglichkeiten, dem eigenen Krafttier zu begegnen, doch die am Besten und Sichersten funktionierende Methode ist oftmals die von einem Schamanen durchgeführte schamanischen Reise, in welcher entweder der Schamane selbst das Krafttier sucht oder den Suchenden bei einer eigenen schamanischen Reise anleitet und führt.

Doch warum ist eine persönliche, schamanische Reise zum Krafttier besser, als es durch ein Krafttier Orakel zu ermitteln? Es ist viel besser, das Tier selbst zu fragen weil man neben der bereits bekannten Bedeutung noch eine persönliche Botschaft vom Krafttier erhält, die in keinem Krafttier Lexikon der Welt zu finden ist und auf einen persönlich abgestimmt ist – schließlich sind Krafttiere nicht ausschließlich Anteile unserer Persönlichkeit, sondern lebendige, eigenständige Geistwesen mit einer eigenen Persönlichkeit – wie auch die Naturgeister und Engel. Deshalb finden Sie an dieser Stelle auch keine Anleitung zum Finden des Krafttieres, weil dies eine sehr persönliche und individuelle Angelegenheit ist.

Sie finden hier auch deshalb keine schamanische Fantasiereise zum Krafttier, weil das Krafttier nicht imaginiert oder visualisiert wird – denn das würde bedeuten, dass das Krafttier rein psychologisch wäre und nur in unserer Vorstellung existiert (und genau das tut es nicht, denn es ist echt). Stattdessen finden Sie hier den Hinweis, sich näher mit dem Schamanismus zu beschäftigen und den gut gemeinten Rat, persönlichen Kontakt zum Krafttier aufzunehmen – sei es durch einen Zoobesuch, durch intensives Studieren der Lebensweise oder durch eine von einem Schamanen Ihres Vertrauens durchgeführten schamanischen Reise. Da jedoch der Schamanismus zur Zeit boomt wie eh und je und selbsternannte Plastik-Schamanen, Scharlatane ud Gurus wie Pilze aus dem Boden sprießen, können wir Ihnen nur zur Vorsicht raten und nennen an dieser Stelle keine konkreten Kontakte, außer unserer Schamanin. Sind Sie an einer Krafttierreise interessiert und suchen Sie dafür einen kompetenten, vertrauenswürdigen und authentischen Schamanen, dann senden Sie dafür einfach eine Email mit dem Betreff „Krafttierreise“ an unsere Schamanin: . Sie sind ebenfalls herzlich dazu eingeladen die Webseite unserer Schamanin zu besuchen und sich ein Bild von ihr zu machen: www.auf-dem-naturweg.de